News


Seite 5 von 25« Erste...34567...1020...Letzte »

14.12.18 - Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ vom 31.1. – 13.2.2019 auf in die Rathäuser in Bayern

TERMIN VORMERKEN

 

Das Volkbegehren Artenvielfalt geht in die nächste Runde – ab 31. Januar können sich z.B. die Münchnerinnen und Münchner und alle Bayern eintragen. Die Initiative braucht viele Unterschriften, um erfolgreich zu sein.

Wir engagieren uns beim Thema, wie wir hier, jetzt und morgen leben wollen! Ein sehr breites Bündnis trägt dieses Volksbegehren. Viele bayerischen Convivien von Slow Food Deutschland sind dabei – über Parteigrenzen hinweg.

Auch die Genussgemeinschaft Städter und Bauern setzt sich für das Volksbegehren ein!

https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

Für die Münchner finden sich hier die Eintragungsstellen verzeichnet.

eintragungsstellen_vorl

 

26.11.18 - Fortbildungstagung der LAG Fleischhygiene und Tierschutz Bayern

Die Genussgemeinschaft Städter und Bauern e.V. hat im Rahmen ihres Wirkungskreises, u.a. für das
Projekt der Biostadt München https://www.zutisch-besser-iss-das.de/

 

an der Fortbildungstagung der Landesarbeitsgemeinschaft Fleischhygiene und Tierschutz Bayern in
Ingolstadt am 18./19. Oktober 2018 teilgenommen.

Hier der Bericht unseres Mitglieds Stefan Barbarino.

Kurzbericht LAG Fleischhygiene Tierschutz Tagung Ingolstadt Okt 2018 StB

LAG Tagung Ingolstadt Okt 2018

Teilnehmerbericht LAG Fleischhygiene Tierschutz Tagung Ingolstadt Okt 2018 StB

LAG Tagung Ingolstadt Okt 2018

 

12.11.18 - Ismaninger Kraut – ein Archeprodukt aus Ismaning – wo man es kaufen kann

Weil wir immer wieder nach Bezugsquellen des Ismaninger Krauts gefragt werden...

 

es gibt hier keine Webseite, keine FaceBookPage, sondern zwei Bauernhöfe in Ismaning bei München, die engagiert als Einzige dieses einmalige Kraut noch anbauen.

Max Kraus jr., Bahnhofstr. 2, 85737 Ismaning
Telefon: 089 - 96 88 73

Nikolaus Kraus,  Freisingerstr. 22, 85737 Ismaning
Telefon: 089 - 96 75 49

Bitte unbedingt vor Abholung bei den Bauern anrufen.

Am Viktualienmarkt ist das Kraut nicht mehr erhältlich!

Sauerkraut wird jetzt eingeschnitten und wird voraussichtlich vor Weihnachten verkaufsbereit sein.
Es wird  in 5-  und 10-kg-Gebinden (Plastikeimer) angeboten und ist über die Bauern zu beziehen.

 

 

25.10.18 - Bioaktionswochen in Münchner Kantinen

Jedes Jahr veranstalten die Kantinen der Stadt München im Herbst Bioaktionswochen.

Wir waren auch dieses Mal dabei. Neu: gemeinsam mit einem unserer Mitglieds-BioBauern am Stand.

Der Chiemgauhof Locking mit Florian Reiter lieferte die Gockel für den Mittagstisch und stand den Mitarbeitern für ein Gespräch zur biologischen Haltung des Zweinutzungshuhns zur Verfügung.

https://www.chiemgauhof-locking.de/

Hier der Kurzbericht von Stefan Barbarino, Mitglied und Aktivist der Genussgemeinschaft Städter und Bauern e.V.

Kantinen Infotisch mit Lockinger Hof 9 bis 11 Okt 2018

Das Rassehuhn "Les Bleues" vom Chiemgauhof Locking war ebenfalls der Start beim Kochkurs letzten Sonntag in der Münchner Volkshochschule mit Stefan Becker.

Seite 5 von 25« Erste...34567...1020...Letzte »