News


Seite 4 von 34« Erste...23456...102030...Letzte »

07.01.20 - Gesucht: Praktikanten und Praktikantinnen Chateau d‘ Orion – Frankreich

Unser Fördermitglied https://www.chateau-orion.fr/ in Südwestfrankreich bietet Praktikumsplätze.

Details finden sich hier:

2020 Praktikum

Bewerbungen bis 1. März 2020.

 

03.01.20 - Regionale Biokalb Vermarktungsinitiative im Miesbacher Oberland

Wir stellen hier eine von Biobauern Familien gegründete Initative vor, die gemeinsam die Vermarktung ihrer horntragenden Kälber  in die Hand genommen hat. Kooperation statt Konkurrenz und ein gemeinsamer Weg, der sich gut weiterentwickeln kann. Wir wünschen viel Erfolg!

Wer sind wir?

Wir sind überzeugte Biobauern aus dem Landkreis Miesbach.
In unseren kleinstrukturierten, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Familienbetrieben betreiben wir vorwiegend Milchviehhaltung und Grünlandwirtschaft.
Die schmackhafte und gesunde Biomilch wird von unseren Fleckviehkühen erzeugt, die bei uns ihre Hörner tragen dürfen und in unseren Vollweidebetrieben artgerecht gehalten werden. Damit eine Kuh Milch erzeugt, bekommt sie jedes Jahr ein Kalb. Unsere Kälber wollen wir in der Region als Biokälber vermarkten. Dabei ist uns wichtig, dass die Kälber nicht enthornt werden. Kälber, die durch genetische Zucht natürlich hornlos auf die Welt kommen, sind dazu die einzig akzeptable Ausnahme. .

Weiterlesen hier:

https://biokalb-oberland.de/

 

 

26.12.19 - Wertvolle Ziele für eine Auszeit in 2020

Bildung und Genuss in Frankreich

In ehrwürdigen Mauern, eingebettet in eine traumhafte Landschaft, 
empfehlen wir diesen Ort unseres Fördermitglieds Chateau Orion. Die Geschichte des Hauses, die Themen sowie das Seminarprogramm kann man hier ausgiebig nachlesen.

https://www.chateau-orion.fr/

https://www.chateau-orion.fr/denkwochen

 


Freiwilligenarbeit in den Tiroler Bergen

Zum Anpacken und Mitwirken in einem wertvollen Projekt auf einer Tiroler Alm geht es in die "Schule der Alm" im Valser Tal/Tirol.
Empfehlenswert dazu auch der BLOG von Werner Kräutler, dem profunden Kenner der Landschaft und dem Kulturgut der Alpen in Tirol und Südtirol.

https://www.schulederalm.at/

https://tirolischtoll.wordpress.com/

 

22.12.19 - Weihnachtsgruß der Genussgemeinschaft Städter und Bauern e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Genussgemeinschaft Städter und Bauern,

Weihnachten steht vor der Türe, das Neue Jahr füllt sich mit den ersten Terminen bei Vielen von uns.

Wer an unseren Veranstaltungen und denen unserer Netzwerkpartner Interesse hat, kann hier schon einige Hinweise finden. Unsere verlängerte Werkbank, der GUBE20 Kulturessraum in München-Moosach lädt ein zum Kochen, Workshopen und Ideenschmieden für spannende Projekte.
https://www.gube20.de/
https://www.genussgemeinschaft.de/termine/


Ein dickes Danke an Alle, die unsere Arbeit unterstützen, die es uns ermöglichen, unsere Ideen in die Welt zu setzen, mit Leben erfüllen und weiter verbreiten.

Neu - und an dieser Stelle noch nicht kommunuziert - ist dass die Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft, Bayern,   Fördermitglied der Genussgemeinschaft Städter und Bauern geworden ist.

Die Weihnachtspost hat uns weitere private Mitgliedsanträge beschert, danke dass ihr dabei seid!
 
Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Netzwerkpartnern ein Frohes Weihnachtsfest und für das Neue Jahr viel Erfolg, beste Gesundheit und Lebensfreude! Wir sind Viele und es ist nie umsonst sich mit Engagement für eine bessere Welt einzusetzen.

Herzliche Grüße

für das gesamte Team grüßt

Autorin: Marlene Hinterwinkler    

15.12.19 - Biokistl vom Billesberger Hof: wöchentlich nun im Cosimapark München

https://www.oekolandbau.de/bio-im-alltag/bio-erleben/unterwegs/demonstrationsbetriebe/demobetriebe-im-portraet/bayern/billesberger-hof/

Was könnt ihr bestellen?
Jede Woche gibt es eine gemischte Überraschungs-Gemüsekiste zum Preis von jeweils 20, 25 oder 30 €.

Zusätzlich könnt ihr von der Liste mit den Trockenprodukten Dinge wie Nudeln, Mehl und Eier bestellen. Die kommen dann noch auf den Kistenpreis obendrauf.


Wie wird bestellt?
Es werden nur Bestellungen angenommen, die bis spätestens Dienstag 18 Uhr per Email

an kontakt@billesberger.de eingehen.


Bitte keine fb Nachrichten, Kommentare oder Sms.
Wann wird abgeholt?
Jeden Donnerstag ab 16 Uhr bis spätestens 20 Uhr.
Wo wird abgeholt?
Bei der Katharina Dorothea!
Meistersingerstraße im Cosimapark. Die genaue Adresse erhaltet ihr, wenn ihr bestellt.
Wie wird bezahlt?
Bar (bitte passend) bei Abholung in eine Kasse.
Ich würde mich freuen, wenn wir das für Euch realisieren könnten!
Viele Grüße,
Euer Biobauer Mogli Billesberger

Seite 4 von 34« Erste...23456...102030...Letzte »