1. Münchner Tomatenfestival

Vielfalt erleben, Vielfalt genießen

Waldgärtner Siggi Fuchs und die Münchner Veranstaltungsagentur Kulturgipfel veranstalten am 15. August 2020 das

1. MÜNCHNER TOMATENFESTIVAL

Im Rahmen der Kunst- und Kulturtage im Westend dreht sich auf dem Schneckenplatz am Bavariapark alles um die Tomate. Im Zentrum steht u.a. eine Sortenschau, die den Besuchern die Vielfalt der Tomatensorten zeigt.

Gärtnereien aus dem Münchner Umland haben die besondere Gelegenheit, ihre Tomaten und Produkte rund um die Tomate zu verkaufen.

Slow Food München wird das Slow Mobil aufs Festival bringen und mit Kindern Tomaten verarbeiten, Details folgen.

Die Genussgemeinschaft Städter und Bauern ist dabei mit Infostand und den Projekten von Slow Food München.

https://www.kulturgipfel.de/tomatenfestival

Anmeldung Tomatenschau Tomatenfestival München_Gärtnereien

Das Festival lädt mit einem vielfältigen Programm zum Informieren, Genießen, Mitfeiern, Austauschen und Präsentieren ein:



zurück zur Übersicht