Adventsmarkt im Kloster Beuerberg – Wir sind dabei

Das Diözesanmuseum im Kloster Beuerberg veranstaltet einen Adventsmarkt in den schönen Räumen in Beuerberg. Im Begleitprogramm gibt es Workshop’s:  z.B. Nüsse vergolden, Sticken, Miniaturkrippen, Klosterbackstube.   

Am Sonntag findet zweimal „Die  Weihnachtsgeschichte“ von Carl Orff statt (ehemalige Schwesternkapelle).
Um 17 Uhr beginnt am Sonntag das Beuerberger Adeventssingen in der Friedhofskirche.         

Die Klosterküche Beuerberg präsentiert beim Adventsmarkt ihre Lieferanten und Produzenten und versorgt die Besucher mit Speis und Trank.

Dabei sind u.a. die „Goassbauern“ aus Eurasburg mit Verkostung und Verkauf ihrer Demeter Ziegenprodukte.

Die Genussgemeinschaft Städter und Bauern e.V. ist mit einem Infostand vertreten und berichtet über ihre Arbeit und Projekte in Stadt und Land und den Projekten von Slow Food München.

Weitere regionale Aussteller, Vereine und Handwerksbetriebe aus dem Ort und der Umgebung werden in Kürze bekanntgegeben und hier ergänzt.

Kloster Beuerberg

Klosterküche Beuerberg

Goassbauern Eurasburg



zurück zur Übersicht