Saatgut-Festival – im Ökologischen Bildungszentrum München

VIELFALT ERHALTEN UND GENIESSEN!

Auf dem Markt des Saatgut-Festivals könnt ihr die bunte Palette alter, seltener und samenfester Kultursorten bewundern und Saatgut erwerben.

Ein buntes Rahmenprogramm und Kostproben aus der Gartenküche ergänzen das Programm.

Die Genussgemeinschaft Städter und Bauern ist dabei mit einem Info-Stand, auf dem ihr euch über unsere Arbeit in Stadt und Land schlau machen könnt. Es gibt Bezugsquellen für gute Lebensmittel, Informationen zu Beteiligungsmodellen auf unseren Mitgliedshöfen sowie Tipps zu Genossenschaftlichen Investitionsprojekten.

„Platanenblatt“ Demeter zertifiziertest Olivenöl von der Insel Lesbos kann verkostet und erworben werden.
Außerdem haben wir  Saatgut aus Andernach die „Kesselheimer Zuckererbse“ – ein Slow Food Archepassagier im Angebot. https://www.platanenblatt.de/

Unsere Standnachbarn vom OEKOM Verlag haben den passenden Lesestoff für das Saatgutfestival im Angebot.  https://www.oekom.de/home.html

Wir freuen uns auf euren Besuch.

Das Vortragsprogramm beim Saatgutfestival folgt in kürze.



zurück zur Übersicht