Insel Lesbos – URLAUBs Tipp von Platanenblatt e.V.

Die Natur und die Böden sind weltweit die Grundlage der Landwirtschaft und müssen gesamtheitlich geschützt werden. Darum geht es in der Erweiterten Solidarischen Landwirtschaft, so wie wir sie verstehen. Auch nicht-
regionale Erzeugnisse müssen verantwortlich und nachhaltig hergestellt werden.
Das geht nur, wenn wir sie als Verbraucher in unseren bewussten Konsum einbeziehen. — Das köstliche Olivenöl aus Lesbos, das der Verein Platanenblatt e.V. ehrenamtlich in Deutschland vertreibt, ist ein Beispiel dafür. Seit diesem Jahr ist es Demeter-zertifiziert und hat auch bei uns schon viele Freunde gefunden. Darüber hinaus gibt es weitere soziale Projekte auf Lesbos, für die sich Platanenblatt einsetzt. Und wer noch nicht weiß, wo er seinen diesjährigen Urlaub sinnvollerweise verbringen soll, wird hier fündig: http://www.platanenblatt.de/2016/05/17/sommerurlaub-auf-lesbos-bitte-warum/

Wir empfehlen für die Suche von Ferienwohnungen und sanftem Tourismus mit Wanderausflügen die deutsche kleine Reise-Agentur vor Ort: http://www.disa-travel.com/



zurück zur Übersicht