Über uns

Wer wir sind

Eine aktive Community, organisiert als e.V., die sich leidenschaftlich für den Erhalt der bäuerlich-handwerklichen Lebensmittelvielfalt einsetzt. Wir sind ehrenamtlich unterwegs, kommen aus unterschiedlichsten Berufen und Lebensentwürfen – von jung bis alt. Uns verbinden die Ideale der Slow-Food-Bewegung (gut, sauber und fair) und wir sind Teil des internationalen Terra-Madre-Netzwerkes.

Weiterlesen: Slow Food Deutschland: Genussgemeinschaft Städter und Bauern

 

Was wir wollen

Wir machen Verbraucher zu Koproduzenten und fördern eine wertschätzende Beziehung zwischen Stadt und Land. Wir stärken eine kleinteilige Landwirtschaft und das traditionelle Lebensmittelhandwerk als Basis unserer Ernährungssouveränität. Wir kämpfen für den Erhalt der Biodiversität.

 

Was wir tun

Handeln statt reden.
Mit jedem Einkauf und Konsum entscheiden wir, welche Art von Landwirtschaft wir haben und unterstützen wollen.
Mit unserer Natur, mit uns Menschen auch im Handwerk und im Handel.